'krankenzusatzversicherung,vergleich,kosten,versicherung,zahnzusatzversicherung,sehhilfen', 'description' => 'Die Krankenzusatzversicherung bietet bei einem Vergleich für geringe Kosten neben Zahnzusatzversicherung und Leistugen für Sehhilfen.', ); // title1 ist der Fenstertitel $title1 = 'Vergleich Krankenzusatzversicherung: Geringe Kosten für eine Zahnzusatzversicherung und Sehhilfen '; // // title2 ist der H1-Überschrift-Teil mit grosser Schrift im blauen Balken $title2 = 'Krankenzusatzversicherung Vergleich Versicherung Zahnzusatzversicherung Sehhilfen';// <h1> require_once(HEADER); ?> <div id="mitteschmal"> <h4>Krankenzusatzversicherung</h4> <p>Auch gesetzlich Versicherte können ihren Versicherungsschutz im Bereich der Krankheitsvorsorge durch das zusätzliche Abschließen von privaten Zusatzversicherungen erhöhen.</p> <p>Beispiele hierfür sind unterschiedliche Zahnzusatzversicherungen, Brillen Zusatzversicherungen und Krankenhauszusatzversicherungen.</p> <h4>Krankenhauszusatzversicherung</h4> <p>Innerhalb einer Krankenhauszusatzversicherung können dem gesetzlich Versicherten zusätzliche Privilegien eingeräumt werden, die ansonsten zumeist nur privat krankenversicherte Personen genießen können. Dieses ist etwa die Unterbringung im Einbettzimmer und die Chefarztbehandlung. Gerade bei längeren Krankenhausaufenthalten kann sich eine solche private Zusatzversicherung bezahlt machen, da ansonsten für jede extra erbrachte Leistung, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung berücksichtigt ist, Kosten anfallen, die man selbst tragen muss. Will man eine solche Versicherung abschließen, sollte man in jedem Fall die Angebote der einzelnen Versicherer vergleichen, da sich teilweise erhebliche Kosten- und Leistungsunterschiede ergeben können. </p> <h4>Zahnzusatzversicherung</h4> <p>Eine Zahnzusatzversicherung ist deshalb empfehlenswert, da die gesetzliche Krankenversicherung schon seit einiger Zeit die Kostenübernahme für Behandlungen im Zahnbereich aufgrund gesetzlicher Bestimmungen reduzieren musste. Manche Versicherer verlangen vor dem Abschluss einer Zahnzusatzversicherung einen Bericht über den aktuellen Zustand der Zähne. </p> <p>Hierbei sollten keine Vorbehandlungen verschwiegen werden, da man damit im Ernstfall, wenn eine Behandlung nötig wird, durch die nachträgliche Überprüfung der Angaben auf den Kosten sitzen bleiben kann. Die Leistungserbringung einer Zahnzusatzversicherung sollte zudem möglichst nicht an die Leistungserbringung der Krankenkasse gekoppelt sein, da diese zum Beispiel im Falle von Implantaten bereits gar keine Kosten mehr übernimmt. </p> <h4>Sehhilfen, Heilpraktiker, Pflegezusatzversicherung und Verdienstausfall</h4> <p>Auch die Kosten für Sehhilfen werden seit 2004 nicht mehr von den gesetzlichen Krankenversicherungen getragen. Dementsprechend kann sich auch der Abschluss einer entsprechenden private Versicherung in diesem Bereich bezahlt machen. </p> <p>Die Kosten für Sehhilfen werden dabei von den meisten Anbietern anteilig übernommen. Zudem kann eine Beschränkung in Form eines jährlichen Höchstbetrages, der von der Versicherung übernommen wird, vorliegen. Hier empfiehlt es sich, genau nachzurechen, ob sich eine solche Versicherung im eigenen Fall bezahlt machen kann. </p> <p>Eine weitere Leistung der Krankenzusatzversicherung ist die Übernahme der Kosten eines Heilpraktikers, wobei manche gesetzliche Krankenkassen diese Behandlungen teilweise bezahlen.</p> <p>Die Reform der Pflegeversicherung kann auch nicht über die Lage der gesetzlichen Pflegekassen hinweg täuschen. Die Ergänzung zur gesetzlichen Pflege ist bereits für einen kleinen Beitrag durchaus möglich und sinnvoll</p> <p>Eines der wichtigsten Themen bei der Krankenzusatzversicherung ist Versorgungslücke bei längerer Krankheit. Nach der Lohnfortzahlung, die ja meist nur sechs Wochen, wird das Krankengeld bezahlt. Dieses Krankengeld ist um die Sozialversicherungsbeiträge gekürzt, so dass eine Differenz von etwa 15 Prozent zu dem normalen Netto Gehalt entsteht. </p> <p>Aus der Vielzahl der Angebote die günstigste <a href="http://www.ansahl.com/Leib-und-Leben/Private-Krankenversicherung/Krankenzusatzversicherung.html" title="Vergleich Krankenzusatzversicherung">Krankenzusatzversicherung</a> auszuwählen, ist sehr schwierig. Deswegen macht es Sinn, die einzelnen Tarife der jeweiligen Anbieter von Krankenzusatzversicherungen vergleichen zu lassen. Bei versicherungguenstig.com können Sie für die Krankenzusatzversicherung einen Vergleich online anfordern. Sie erhalten eine Gegenüberstellung der einzelnen Anbieter per Mail.</p> <p class="wichtig"><a href="#angebotsanfrage">Krankenzusatzversicherung Vergleich online anfordern</a></p> <?php include(MODPATH.'stiftung_warentest.inc.php'); ?> <?php $rss_category = '6_Krankenzusatzversicherung'; include(MODPATH.'rss.inc.php'); ?> <?php include(MODPATH.'stichworte.inc.php'); ?> </div> <!-- Ende #mitteschmal --> <div id="rechtsbreit"> <h3 class="wichtig"><a href="/krankenzusatzversicherung/live-beratung.html">Live Beratung <br /> private Krankenzusatzversicherungen</a></h3> <h3 class="wichtig"><a href="/krankenzusatzversicherung/online-vergleichsrechner.php">Anonymer Vergleichsrechner <br /> private Krankenzusatzversicherungen</a></h3> <!-- Formular --> <?php $formhead = '<a name="angebotsanfrage"></a><h3>Ihre Angebotsanfrage zur Krankenzusatzversicherung</h3>'; $formtype = 'zus'; require(FORMULAR); ?> </div> <!-- Ende #rechtsbreit --> <?php require_once(FOOTER); ?>